Westküste USA – San Francisco

Bevor wir San Francisco unsicher machen, müssen wir einen Zwischenstopp in Milpitas einlegen. Der Grund dafür ist das hiesige Shoppingcenter. Ein bißchen shoppen darf natürlich auf so einer Reise nicht fehlen und das „Milpitas Great Mall Outlet“ lohnt sich. Das spannendste an diesem Tag war aber das Restaurant am Abend. Es heißt BJ’s Restaurant & Brewhouse und liegt in San Bruno. Das B.J. ist ein Restaurant mit selbstgebrauten Bieren und einem super delicious Essensangebot (mhh, lecker). Wir können nur jedem empfehlen, der in San Bruno oder in San Francisco ist, das B.J. zu besuchen. (www.bjsbrewhouse.com).

Da Mandy und Micha San Francisco bereits besucht haben, trennten sich hier kurzfristig unsere Wege. Ralf und Steffi besuchten am Freitag Fisherman´s Wharf und Alcatraz. Mandy und Micha machten sich auf den Weg nach Sausalitos und verbrachten dort den Tag. Am Samstag haben Ralf und Steffi die Tücken des Nahverkehrs erleben dürfen. Nachdem sie drei Stunden damit zugebracht haben zur Golden Gate Bridge zu kommen, benötigten sie ähnlich lang auch wieder weg. Alle Busfahrer hatten sich gegen sie verschworen. Mandy und Micha machten einen Stadtbummel durch San Francisco und am frühen Abend trafen wir uns in Chinatown um das Wochenende in dieser Stadt gemeinsam im B.J’s bei Steak, Salat, Bier und Wein ausklingen zu lassen.

golden gate

Golden Gate Bridge

san fran

Skyline San Francisco

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *