Ausflug ins Altmühltal

Da sind wir, im Altmühltal und wollen ein Wochende mit wandern verbringen. Die Unterkunft haben wir bezogen, den ersten Brauereibesuch hinter uns und die Wandertour am Samstag ist durchgeplant. Muss nur noch das Wetter mitspielen, dann kann es ein super Wochenende werden.

Ich muss dem Petrus Danke sagen. Das gestrige Wetter war spitzenmäßig, so dass wir eine schöne Wandertour von Kelheim zum Kloster Weltenburg  – ein Benediktinerabtei mit der vermutlich ältesten Klosterbrauerei der Welt (die Klosterbrauerei Weltenburg besteht seit 1050 !!!) unternehmen konnten. 



Auf dem Weg dahin, kamen wir an der Befreiungshalle www.altmuehltal.de/kelheim/befreiu.htm und

am Wirtshaus Klösterle  (gibt es seit 1454! mit uralter Felsenkirche) vorbei, bis wir 

Kloster Weltenburg

 die Route auf einem typisch bayerischen Schützenfest beendeten.

auf dem Schützenfest

Bevor wir heute die Rückreise angetreten haben, hielten wir an der Holzbrücke „Tatzelwurm“. Diese Holzbrücke ist mit ihren 193 Metern die längste Holzbrücke Europas.  http://www.altmuehltal.de/essing/bruecke.htm

Liebe Wandersleut, es war ein schönes Wochenende mit euch, in einer tollen Gegend und guten Unterkunft (Moni’s Bergpension). Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Tour.
 
die M&M’s

2 Gedanken zu “Ausflug ins Altmühltal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *